SWR Mediathek "Fahr mal hin": Eselwandern nahe St. Goarshausen

  • Hallo,


    am Freitag, 2.11. lief im SWR-Fernsehen um 18:15 Uhr eine neue Folge der Reihe "Fahr mal hin" mit dem Titel: "Eine Herbstreise ins Blaue Ländchen"


    Das Blaue Ländchen ist eine Region im Taunus, die rund um die Kleinstadt Nastätten liegt. Der Name geht auf ehemalige Tuchfärberei zurück. Hier der Link zur Übersichtsseite samt Videoabspielmöglichkeit der Sendung:
    http://www.swr.de/fmh/wir-mach…100722/15piu1t/index.html


    Unter folgendem, den Inhalt der Sendung auflistenden Link
    http://www.swr.de/fmh/wir-mach…100722/1fkbct8/index.html
    findet man diese Angaben:
    "Eselwanderung im Forstbachtal
    Odins Mühle heißt der Betrieb von Sylvia Morgenstern und Friedrich Sauerwein. Die ehemalige Gemeindemühle liegt auf der Gemarkung von Bornich, nicht weit vom Rhein und Sankt Goarshausen entfernt. Die Eselwanderungen starten im Forstbachtal und dauern in der Regel drei bis vier Stunden. Vorkenntnisse sind nicht erforderlich. Die Poitou-Esel aus Frankreich sind geländegängig und so gar nicht störrisch. Preise abhängig von Gruppengröße (auf Anfrage)."


    Odins Mühle
    D- 56348 Bornich
    Tel: 06771 - 7073
    Fax: 06771 - 94961
    Mail: mail@esel-loreley.de
    www.esel-loreley.weebly.com


    Grüße,
    Eseltrekker

    Eselwander-, Asino Mallorquina- und Asino de Miranda-Fan